Der Podcast unserer Gemeinde, "Kreuzverhör", ist nun online: https://anchor.fm/krzvrhr

Wer auch einmal mit seiner Frage zu Glaube, Gott und dem Sinn des Lebens Gast sein möchte, melde sich bei Anna Böck.

Ein Podcast ist eine Art Radiosendung, die zu jederzeit aus dem Internet abgerufen werden kann.

Auf die Idee kamen wir, als in der Jugendarbeit ein neues Format startete, bei dem Jugendliche ihre Fragen zum Glauben loswerden konnten. Einige Erwachsene wollten auch mitmachen, was leider nicht ging, da sonst der geschützte Rahmen des Jugendangebotes aufgebrochen worden wäre. Einen zweiten Kreis für Erwachsene zu gründen, schien nicht sinnvoll, da die Erfahrung zeigt, dass das zeitlich nicht zustande kommt. Also etwas anbieten, was jederzeit abgerufen werden kann: Bei der Hausarbeit, im Auto, vor dem Einschlafen, beim Joggen...

Marco Grafenhain war schnell gewonnen für die Idee und so treffen sich er und Pfarrerin Anna Böck in unregelmäßigen Abständen mit einer dritten Person, die eine Frage mitbringt. Zu dritt unterhalten sie sich über diese Frage und wohin sie diese Frage nöch führt. Dabei geht es nicht um richtig und falsch, sondern darum, sich auszutauschen darüber, wie die Einzelnen ihren Glauben erleben.